1935 Geboren in Schlawe/​Pommern
1954 Hochschul­reife, Prakti­kant und Bauhilfs­ar­beiter
1955
bis
1960
Studium der Geodäsie an der Techni­schen Hochschule Braun­schweig und an der Techni­schen Univer­sität Berlin

Abschluss: Diplom-Ingenieur (Dipl.-Ing.)

1961 Wissen­schaft­li­cher Mitar­beiter am Institut für Vermes­sungs­kunde der TH Braun­schweig
1962
bis
1966
Wissen­schaft­li­cher Assis­tent am Geodä­ti­schen Institut der TH Darmstadt
1966
bis
1968
Referen­dar­zeit in Hessen

Abschluss: Große Staats­prü­fung: Vermes­sungs­as­sessor

1966 Promo­tion zum Dr.-Ing. an der Techni­schen Univer­sität Berlin
1968
bis
1969
Praxis­zeit als Assessor im vermes­sungs­tech­ni­schen Außen­dienst in der Arbeits­ge­mein­schaft der Öffent­lich bestellten Vermes­sungs­in­ge­nieure Dipl.-Ing. Richard Mehlhorn und Dipl.-Ing. Rudo August
1969 Verei­di­gung und Zulas­sung als Öffent­lich bestellter Vermes­sungs­in­ge­nieur für den Bereich des Landes Hessen durch den hessi­schen Minister der Finanzen

Eintritt als Partner in die Arbeits­ge­mein­schaft der Öffent­lich bestellten Vermes­sungs­in­ge­nieure Dipl.-Ing. Richard Mehlhorn und Dipl.-Ing. Rudo August

1987 Eintra­gung als Beratender Ingenieur in die Liste der Ingenieur­kammer des Landes Hessen
2006 Ausscheiden in den Ruhestand aus der Arbeits­ge­mein­schaft der Öffent­lich bestellten Vermes­sungs­in­ge­nieure Dipl.-Ing. Richard Mehlhorn, Dr.-Ing. Klaus Hilbert, Dipl.-Ing. Rolf Seeger und Dipl.-Ing. Dirk Blaurock

Beendi­gung der Tätig­keit als Öffent­lich bestellter Vermes­sungs­in­ge­nieur

Beendi­gung der Mitglied­schaft als Beratender Ingenieur in der Ingenieur­kammer des Landes Hessen