1951 Geboren in Frank­furt am Main
1966 Realschul­ab­schluss
1966
bis
1969
Ausbil­dung (Lehre) zum Vermes­sungs­tech­niker in der Arbeits­ge­mein­schaft der öffent­lich bestellten Vermes­sungs­in­ge­nieure Walter Semler, Dipl.-Ing. Rudo August und Dipl.-Ing. Richard Mehlhorn in Frank­furt am Main
1969
bis
1972
Studium an der Staat­li­chen Ingenieur­schule für Bau- und Vermes­sungs­wesen / Fachhoch­schule Frank­furt am Main
Abschluss: Gradu­ierter Ingenieur – Ing.(grad.) für Vermes­sungs­wesen
1973 Prakti­sche Tätig­keit
1973
bis
1977
Studium der Geodäsie an der Techni­schen Hochschule Darmstadt
Abschluss: Diplom-Ingenieur (Dipl.-Ing.) für Vermes­sungs­wesen
1978
bis
1980
Ausbil­dung für den höheren vermes­sungs­tech­ni­schen Verwal­tungs­dienst der Fachrich­tung Vermes­sungs- und Liegen­schafts­wesen in Hessen
Große Staats­prü­fung mit Abschluss: Vermes­sungs­as­sessor
1980
bis
1981
Praxis­zeit als Assessor im vermes­sungs­tech­ni­schen Außen­dienst in der Arbeits­ge­mein­schaft der öffent­lich bestellten Vermes­sungs­in­ge­nieure Dipl.-Ing. Richard Mehlhorn und Dr.-Ing. Klaus Hilbert in Frank­furt am Main
1982 Verei­di­gung und Zulas­sung als öffent­lich bestellter Vermes­sungs­in­ge­nieur für den Bereich des Landes Hessen durch das Hessi­sche Minis­te­rium für Wirtschaft, Verkehr und Techno­logie.
Eintritt in die Arbeits­ge­mein­schaft der öffent­lich bestellten Vermes­sungs­in­ge­nieure Dipl.-Ing. Richard Mehlhorn und Dr.-Ing. Klaus Hilbert in Frank­furt am Main.
1986 Eintrag in die Liste der Beratenden Ingenieure bei der Ingenieur­kammer des Landes Hessen
1987
bis
2009
Stell­ver­tre­tender Vorsit­zender der Landes­gruppe Hessen des Bundes der öffent­lich bestellten Vermes­sungs­in­ge­nieure – BDVI e.V.
1992
bis
2009
Mitglied des Prüfungs­aus­schusses für die Abschluss­prü­fung im Ausbil­dungs­beruf Vermes­sungs­tech­ni­ke­rin/-techniker beim Hessi­schen Landesamt für Boden­ma­nage­ment und Geoin­for­ma­tion
1992
bis
2011
Mitglied des Berufs­bil­dungs­aus­schusses bei der für den Ausbil­dungs­beruf Vermes­sungs­tech­ni­ke­rin/-techniker zustän­digen Stelle beim Hessi­schen Landesamt für Boden­ma­nage­ment und Geoin­for­ma­tion
1994
bis
2018
Vorstands­be­rater im Vorstand des DVW Hessen e.V. – Deutscher Verein für Vermes­sungs­wesen – Gesell­schaft für Geodäsie, Geoin­for­ma­tion und Landma­nage­ment
1999
bis
2006
Mitglied des Arbeits­kreises (AK) 1 – Beruf – im bundes­weiten Dachver­band Deutscher Verein für Vermes­sungs­wesen e.V. – Gesell­schaft für Geodäsie, Geoin­for­ma­tion und Landma­nage­ment
2007 Nach dem Eintritt von Dr. Klaus Hilbert und Richard Mehlhorn in den Ruhestand Weiter­füh­rung der Arbeits­ge­mein­schaft mit Öffent­lich bestelltem Vermes­sungs­in­ge­nieur Dipl.-Ing. Dirk Blaurock.
2008 Prüfsach­ver­stän­diger für Vermes­sungs­wesen nach der Hessi­schen Prüfbe­rech­tigten- und Prüfsach­ver­stän­di­gen­ver­ord­nung (HPPVO)